AKTUELLES & ARCHIVIERTES
Themen rund um fact+film. Projekte, Neuerungen, Equipment, Auszeichnungen und vieles mehr.

 

(Dieses Bild symbolisiert in unserem Film "Wenn der Mensch zum Schöpfer wird - Synthetische Biologie 2.0" wie wichtig die genetische Vielfalt ist)

 

Die Dreharbeiten zu der dreistündigen Reihe in den USA, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Brasilien, China und Kanada sind abgeschlossen. Nun gibt es nur noch einen kurzen Dreh in Tunesien. fact+film koproduziert diese Reihe mit La Compagnie des Taxi-Brousse in Paris. Die Postproduktion also der Schnitt ist bereits im Gange. Die außergewöhnlich umfangreichen Computeranimationen werden von Day for Night in Hannover durchgeführt und geben dem Projekt eine unverwechselbare Handschrift. Auch die Musik ist bereits in der Produktion und wird von dem Bremer Musiker und Komponisten Peter Apel erstellt. Das Projekt soll im Juni diesen Jahres fertiggestellt sein. Das Projekt wird gefördert von der nordmedia in Bremen und Niedersachsen. 2/2015