AKTUELLES & ARCHIVIERTES
Themen rund um fact+film. Projekte, Neuerungen, Equipment, Auszeichnungen und vieles mehr.

 

Zusammen mit dem Bremer Tanzfilminstitut hat fact+film bereits im letzten Jahr Dreharbeiten in Köln, Berlin und Leverkusen durchgeführt, um die Größen des Deutschen Tanzes zu portraitieren: Klaus Geitel (*1924) / Nele Hertling (*1934)/ Gisela Peters- Rohse (*1938) / John Neumeier (*1939) / Johann Kresnik (*1939) / Susanne Linke (*1944).

 

Es entsteht eine Reihe von 6 Filmen mit jeweils 30 Minuten, in denen die Pioniere des Tanzes in Deutschland von Ihrer Arbeit erzählen. Beispiele ihrer Arbeit aus den Archiven des Tanzfilminstituts geben einen Einblick in die Geschichte des Tanzes.
12/2015