AKTUELLES & ARCHIVIERTES
Themen rund um fact+film. Projekte, Neuerungen, Equipment, Auszeichnungen und vieles mehr.

  

Am 9.02.2016 fand in der Bremer Schauburg die Kino-Premiere von „ Der Origami-Code“ statt. Dem Publikum des fast ausverkauften großen Hauses der Schauburg wurde die längere internationale Fassung mit 52 Minuten in deutscher Sprache gezeigt. Zuvor hatte die Berliner Komponistin Hilde Kappes Musik aus dem Film aufgeführt, zwei Tänzerinnen gaben eine Tanzperformance zum Thema Falten. Im Anschluss an den Film hatten die Zuschauer Gelegenheit mit den Produzenten Michael Wolff und Elmar Bartlmae ins Gespräch zu kommen.

 

Vielen Dank für die vielen interessanten Zusammentreffen mit Besuchern, langjährigen Mitarbeitern sowie neuen Kontakten!

Trailer "Der Origami-Code" ansehen
2/2016